Nr. 107 – Rheindammüberwachung

28.08.2023 13:57 t99 Rheindamm – Rheindammüberwachung – Hochwasserlage

Aufgrund von starkem Regenfall im Einzugsgebiet des Alpenrheins, führte der Rhein Hochwasser und überschwemmte das Rheinvorland. Weil die Dämme laufend auf etwaige Leckagen kontrolliert werden müssen, um einen Dammbruch frühzeitig verhindern zu können, wurden wir heute zur Rheindammüberwachung alarmiert.
3 Stunden lang liefen mehrere Trupps den Damm auf und ab und meldeten jede Sichtung. Da keine gefährlichen Mängel beobachtet wurden und der Pegel zwischenzeitlich wieder fiel, konnte der Einsatz um 17 Uhr beendet werden.