RLF 2000/200

Rüstlöschfahrzeug


Name: Rüstlöschfahrzeug
Rufname: Hard Rüst
Besatzung: 1:7
Baujahr: 2010
Fahrgestell: MAN TGM 18.330
Eigengewicht: 10.060 kg
Gesamtgewicht: 18.000 kg
Motorleistung: 240 kW/326 PS
Aufbauhersteller: Fa. Walser

Einsatzzweck

Das RLF ist perfekt für technische Einsätze ausgerüstet. So kommt es bei umgestürzten Bäumen, Türöffnungen, Fahrzeugbergungen und vielem mehr zum Einsatz. Als Stützpunkfahrzeug fahren wir damit auch in Nachbargemeinden, um Personen aus verunfallten Fahrzeugen zu retten. Mit dem eingebautem Wasser- und Schaumtank kann Hard Rüst aber auch zur Brandbekämpfung eingesetzt werden.

Ausrüstung

  • Wassertank 2.000 Liter
  • Schaumtank 200 Liter
  • 2x Schnellangriffshaspel
  • Wasserwerfer mobil
  • CAFS-Trolley
  • Bergeschere
  • Spreizer
  • Kettensäge
  • Winkelschleifer
  • Sichtschutzwand
  • Schiebeleiter
  • Hochleistungslüfter
  • etc…