KLF

Kleinlöschfahrzeug


Name: Kleinlöschfahrzeug
Rufname: Hard KLF
Besatzung: 1:8
Baujahr: 2000
Fahrgestell: Mercedes 413 CDI
Eigengewicht: 2.540 kg
Gesamtgewicht: 4.600 kg
Motorleistung: 95 kW/129 PS
Aufbauhersteller: Fa. Marte

Einsatzzweck

Seit dem Jahr 2000 fährt dieses Fahrzeug bei Brandeinsätzen im ersten Löschzug als Zubringerfahrzeug mit. Mit der Tragkraftspritze und genügend Schlauchmaterial eignet sich das KLF sehr gut dafür. Da genug Platz für bis zu 9 Personen vorhanden ist, kommt es auch bei großen Ölspuren und anderen arbeitsintensiven Einsätzen zum Zug.

Ausrüstung

  • Tragkraftspritze
  • Steckleiter 4-teilig
  • 12 C-Schläuche
  • 10 B-Schläuche
  • Feuerlöscher
  • Werkzeug
  • etc…